Schuldienste: Psychomotorik-Therapiestelle

Sie beobachten bei Ihrem Kind:

  1. ungeschicktes Bewegungsverhalten, unsicheres Gleichgewicht, eingeschränkte Koordinationsfähigkeit
  2. ständigen Bewegungsdrang und/oder passives Verhalten
  3. Mühe beim Zeichnen, Schreiben und Basteln
  4. Ängstlichkeit, traut sich nur wenig zu, rasch entmutigt
  5. Auffälligkeiten im sozialen Kontakt
  6. kurze Konzentrationsdauer

Solche Schwierigkeiten können auf einen psychomotorischen Entwicklungsbedarf hinweisen.

„Bewegung - das zentrale Element der Psychomotoriktherapie“

Ziel der Psychomotorik-Therapie ist es, die Bewegungsentwicklung zu fördern, die Wahrnehmung zu entfalten, das Selbstvertrauen des Kindes zu stärken und die soziale Kompetenz zu fördern.

Unser Angebot umfasst:

Abklärung, Beratung und Therapie.

Gerne stehen wir für weitere Fragen zur Verfügung.

Kontakt

Personen und Zuständigkeiten

Karin Bühler

Zuständig für Altishofen

Altishoferstrasse 5

6252 Dagmersellen

Tel 062 748 52 06

pmt@dagmersellen.ch

Daniela Lang

Zuständig für Ebersecken

Altishoferstrasse 5

6252 Dagmersellen

Tel 062 748 52 07

pmt@dagmersellen.ch